Fotolia 49132354 S 737x280

Der Impuls-Verein als Citymangager

Samstag, 04 April 2015 07:42

Handel | Im Kampf um Kunden: Geschäftsleute wollen Immenstadt ein positives Image geben. In die Rolle eines Citymanagers zu schlüpft immer mehr der Verein "Impuls" der Immenstädter Geschäftsleute.

Dabei geht es nicht nur darum, verkaufsoffene Sonntage zu organisieren. In Arbeitsgruppen wollen sich Händler und Dienstleister verstärkt um Leerstände und Besucherströme in der Innenstadt kümmern oder weitere Aktionen ins Leben rufen. "Damit das Einkaufen im Städtle wieder attraktiver wird", sagen Vorsitzender Anselm Schaber und seine Stellvertreterin Petra Schafroth.


Um den gesamten Zeitungsartikel zu lesen klicken Sie bitte etwas unterhalb auf den dazugehörigen Anhang.

Gelesen 1440 mal